Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2014 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2014 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2014 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2014 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2014 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2014 JoomlaWorks Ltd.

"Boden" - mehr als nur Dreck unter unseren Füßen

2016 bodenexkursion2Um das Unterrichtsthema “Boden“ praktisch zu beleuchten und dabei den Boden als eine wichtige Grundlage für das Leben kennenzulernen, traten die Schülerinnen und Schüler des Differnzierungskurses "Mensch, Natur, Umwelt" zu einem Workshop im Mineralienmuseum in Essen-Kupferdreh an. Nachdem zunächst über verschiedene Böden, deren Bestandteile und deren Funktion für das Ökosystem gesprochen wurde, ging es anschließend in den Kupferdreher Wald. Ausgestattet mit Bohrstock, Hammer und weiteren Utensilien, die für eine Bodenprobe unerlässlich sind, durften die Schüler selbst Hand anlegen und den fruchtbaren Boden unter der Laubschicht erforschen.

Dazu schlugen sie den Bohrstock in den Boden, um diesen dann mit vereinten Kräften herausziehen. Dabei konnten die Schüler noch einmal praktisch feststellen, dass es verschiedene Bodenhorizonte gibt, die nicht nur eine unterschiedliche Farbe und Dichte aufweisen, sondern sich auch in ihrer Korngröße und Tonanteil unterscheiden. Im Anschluss wurde noch ein Nachweis von Kalk im Boden durchgeführt, der durch Tröpfeln einer stark verdünnten Salzsäure auf die einzelnen Bodenhorizonte festgestellt werden konnte. Besonders interessant waren die Bodenlebewesen. Nur einen ganz kleinen Teil der Tiere bekommt man zu sehen, wenn man Steine oder dicke Äste umdreht. Diese Tiere wurden gesammelt und in kleinen Gefäßen unter das Mikroskop gehalten und bestimmt. Die Mikroorganismen, Würmer, AsselnTausendfüßer oder Springschwänzen sind verantwortlich für den Abbau organischer Abfälle und maßgeblich an der Bodenbildung beteiligt.

Für Grundschuleltern

Liebe Grundschuleltern!

Herzlich willkommen an der Sekundarschule Am Stoppenberg.

Weitere Informationen und Hinweise finden Sie hier!

Für Fragen Ihrerseits stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Login-Lehrer/Innen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930

Nächste Termine

interessierte Lehrer/Innen

Artikelsuche

Hilfe für Haiti

Besucher

HeuteHeute1146
gesterngestern2221
Diese WocheDiese Woche5539
Diesen MonatDiesen Monat58889
InsgesamtInsgesamt1373074
Besucher aktuell 68