Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2014 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2014 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2014 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2014 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2014 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2014 JoomlaWorks Ltd.

Schulsozialarbeiter Holger Sieg

holger sieg

Ich bin Schulsozialarbeiter und arbeite seit über 20 Jahren am Bischöflichen Schulzentrum an der Haupt-, Real- und Sekundarschule. Das „Herzstück“ meiner Arbeit ist das offene Kinder- und Jugendbüro. Hier können Kinder den ganzen Schultag über mit all ihren Fragen und Problemen hinkommen oder einfach nur abhängen und chillen. Darüber hinaus betreue ich die vielen ehrenamtlichen Mütter und Väter, die hier im Alltag etwas für die Kinder tun.

Ich mache Projekte für die ganze Schule zu besonderen Themen wie z.B. pädagogische Zirkusprojekte, oder auch mit einzelnen Klassen oder Stufen zu Themen, wie Anti Gewalt, Teambildung (Kanutrainings), Entwicklung einer positiven Klassenkultur oder Erlebnis- und Abenteuerpädagogik und vieles mehr.

In den Ferien biete ich – in Kooperation mit dem Gymnasium – besondere Jugendfreizeiten, wie etwa Segelturns oder Pilgerreisen nach Santiago de Compostela an.

Bei mir landet vieles, was nach „Problemen“ aussieht und somit ist die Einzelfallhilfe ein wichtiges Standbein meiner Arbeit. Ich glaube es ist uns gelungen, ein gutes Netz von Hilfs- und Beratungsstellen rund um die Schule aufzubauen, sodass wir vielen Fragen und Nöten in kompetenter Weise begegnen können.

Ihr/ Sie können mich in meinem Büro erreichen: 0201/8320089

 

Holger Sieg

(Dipl. Sozialarbeiter, Psychotherapeut, Coolnesstrainer, Kanulehrer und Koch)

Schulsozialarbeiterin Christine Altenbeck

christine altenbeckMein Name ist Christine Altenbeck. Ich arbeite seit 1995 am Schulzentrum Am Stoppenberg als Schulsozialarbeiterin.
Da ich als erziehende Mutter nur eine reduzierte Stundenzahl in der Woche an der Schule bin, kennen mich vielleicht noch nicht viele SchülerInnen und Eltern.

Aktuell habe ich unter anderem als Aufgabengebiete:

 

Projektangebote für Klassen / Interessengruppen

Information und Beratung für Eltern

 

Kontakt können Sie zu mir über die Telefonnummer 0201 8320027 oder über c.altenbeck@sastop.de aufnehmen.

Projektangebote für Klassen / Interessengruppen
Für einzelne Klassen / Gruppen organisiere ich für einen begrenzten Zeitraum Projekte mit externen Anbietern zu einem bestimmten Thema. Das können beispielsweise Angebote zum Thema Verkehrerziehung, zur Förderung der sozialen Kompetenzen oder Informationen über geschlechtsspezifische Fragestellungen sein.

Information und Beratung für Eltern
Eine gute Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule ist am Bischöflichen Schulzentrum Tradition. So ist auf der Basis unseres christlichen Menschenbildes eine enge Erziehungspartnerschaft mit den Eltern selbstverständlich (siehe auch: Pädagogisches Konzept der Sekundarschule Am Stoppenberg).
Ich organisiere zu bestimmten Themen Elternabende, zu welchen wir interessante ReferentInnen zu einem Vortrag und Dialog einladen. Diese Themen können mir auch Eltern vorschlagen. Sollten Eltern persönliche Fragen haben, so stehe ich Ihnen gerne zur Information und Beratung zur Verfügung.

Zusätzlich gibt es für das gesamte Schulzentrum den „Elterndialog - All together“ zu vielen spannenden Themen.

Koch Sebastian Kreß

koch kreMein Name ist Sebastian Kreß. Ich bin Küchenleiter am Stoppenberg und bin verantwortlich für über 1900 Essen täglich. Ich kümmere mich um Schichtpläne, Bestellungen, Speisepläne und die Warenkontrolle. Jeden Tag werte ich den Essenpreis aus, um festzustellen, ob ich nicht zu viel ausgegeben habe.

Mit meinem Team bereite ich das Essen täglich frisch zu. Außerdem betreuen wir fast jede Woche eine Gruppe von Schülern, die mit uns gemeinsam das Essen kochen, was bis jetzt richtig viel Spaß macht! Mein Leibgericht ist Sauerbraten mit Knödeln.

In der Küche lege ich großen Wert auf Sauberkeit, frische Produkte und auf Spaß, denn ohne Spaß läuft nichts!!! Dabei schätze ich den positiven Umgang mit allen hier am Stoppenberg, ich fühle mich angekommen.

Schulgemeinde

Am 23. August 2012 wurde mit einem feierlichen Gottesdienst die Sekundarschule des Bistums Essen Am Stoppenberg gegründet.

Die Schulgemeinde der Klassen 5 der Sekundarschule feiert jeden Freitag in der ersten Stunde einen Gottesdienst in der St. Nikolauskirche in Essen-Stoppenberg.
Am 09. November 2012 wird eine gemeinsamer Gottesdienst mit den Klassen 5 des Gymnasiums Fest von St. Martin gefeiert werden.

Am 18. Dezember 2012 findet ein Gottesdienst für die gesamte Schulgemeinde (Eltern, Verwandte, Freunde...) der Sekundarschule statt.

Im Januar wird der Bischof von Essen die Sekundarschule besuchen.

Unterkategorien

Für Grundschuleltern

Liebe Grundschuleltern!

Herzlich willkommen an der Sekundarschule Am Stoppenberg.

Weitere Informationen und Hinweise finden Sie hier!

Für Fragen Ihrerseits stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Login-Lehrer/Innen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Nächste Termine

interessierte Lehrer/Innen

Artikelsuche

Hilfe für Haiti

Besucher

HeuteHeute1378
gesterngestern1948
Diese WocheDiese Woche5571
Diesen MonatDiesen Monat38846
InsgesamtInsgesamt1604976
Besucher aktuell 43