Einschulung der neuen 5er Klassen

Liebe neuen 5er Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, Euch an unserer Schule begrüßen zu können. Sicher seid ihr und bestimmt auch eure Eltern sehr gespannt, wie es an der neuen Schule so werden wird. Wir versuchen unser Bestes, Euch den Übergang an die Sekundarschule so einfach wie möglich zu gestalten.

Die Startbedingungen sind in dieser Zeit natürlich ausgesprochen besonders und stellen organisatorisch eine Herausforderung dar, die Kreativität erfordert. Eine Großveranstaltung mit knapp 500 Menschen ist dieser Tage nicht durchführbar. Daher haben wir ein “coronagerechtes” Einschulungsprogramm vorbereitet. In der Hoffnung, dass wir nach den Ferien planmäßig mit dem Regelbetrieb starten können. Stand heute ist dies so. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a, 5b, 5c kommen um 9 Uhr auf den Schulhof und werden dort von den Klassenleitungsteams empfangen. Für diese drei Klassen endet die Einschulung um 11 Uhr, sodass ihr ggf. den Tag noch mit Euren Familien begehen könnt. Für die Klassen 5d, 5e und 5f beginnt die Einschulung um 9.30 Uhr und endet um 11.30 Uhr und der Ablauf ist identisch. Ihr braucht am ersten Tag lediglich etwas zum Schreiben und eine Tasche zum “Transport” des “Stoppiheftes”, das ihr zur Einschulung erhaltet.

Nähere Informationen sind bereits am 31.07.2020 per Schulmail versendet worden. Wie bereits über die Elternbriefe kommuniziert, finden direkt am 17./18. August 2020 (Beginn allgemeine Infoveranstaltung 17.30 Uhr) die Elternabende (Klassenpflegschaften) statt. Der konkrete Tag wird Ihnen zeitnah mitgeteilt. Dort erhalten Sie alle notwendigen Informationen. Sollte es im Vorfeld der Einschulung noch individuelle Fragen geben, wenden Sie sich gerne via Mail (b.zill@sastop.de) an Frau Zill. Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie regelmäßig das Schulmailkonto einsehen, um notwendige Informationen zu erhalten.

Dann kann es ja bald hoffentlich losgehen! Die gesamte Schulgemeinschaft freut sich auf Euch!